Dominik Bauer, BA

← zurück zur Übersicht 

geboren 1993 in Waidhofen/Th.

Unterrichtsfächer:  Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Posaune, Tuba

Aus- und Weiterbildung
  • 2012 – 2017: Anton Bruckner Privatuniversität Linz, Abschluss B.A. Konzertfach Posaune mit Auszeichnung bei Prof. Josef Kürner mit Schwerpunkt klassischer Gesang bei Prof. Andreas Lebeda
  • 2013 – 2017: Anton Bruckner Privatuniversität Linz, Abschluss B.A. Instrumental- und Gesangspädagogik Posaune mit Auszeichnung bei Prof. Kürner mit Schwerpunkt klassischer Gesang bei Prof. Andreas Lebeda
  • Meisterkurse Posaune bei Wycliffe Gordon, Leonhard Paul, Hansjörg Profanter, Wolfgang Strasser, Johann Voithofer, Andreas Eitzinger, Gerald Pöttinger, Johann Reiter
  • Gesangsunterricht bei Irina Gavrilovici, Martin Achrainer, Silke Redhammer
  • Meisterkurse Gesang bei Irina Gavrilovici in Sighisoara – RO, Kurt Widmer in Linz, Salzburg, Weinberg
  • Musikunterricht in den Musikschulen Wieselburg, Raabs/Thaya und Dobersberg
Unterrichtstätigkeit
  • Musikschulverband Heidenreichstein seit 2017
  • Musikschulverband Thayaland seit 2013
  • Lehrtätigkeit bei der Musikalischen Fortbildungswoche in Zwettl 2014 und Raabs 2017
Referenzen
  • Substituiert u.a. im Brucknerorchester Linz, Sinfonieorchester Steyr, Amstettner Symphonieorchester,…
  • Klangvereinigung Wien, Openair Gars am Kamp
  • Posaunenquartett Four of a Kind Austria
  • Posaunentrio Slide Effect
  • Dobersberger Böhmische
  • Gründer des Blechbläserquintetts Francisco Josephinum
  • Soloauftritte mit dem Musikverein Dobersberg
  • Militärmusik Oberösterreich (2012 – 2013)
  • Vocal-Ensemble Keppler KONSort
  • Liederabende an der ABPU
  • Konzert- und Opernabende in Sighisoara, RO