Korrepetition – Solospiel mit Klavierbegleitung

 
 

Die Korrepetitionsstunde (Klavierbegleitung) bietet Instrumentalschülern die Möglichkeit, Solostücke mit Klavierbegleitung einzustudieren. Die einstudierte Sololiteratur wir dem Publikum bei Vortragsabenden bzw. Schulkonzerten präsentiert oder bei Wettbewerben vorgetragen.

Korrepetition ist ein wichtiger Bestandteil eines qualitätsvollen Unterrichts. Hier erlernen die Schüler wichtige Grundregeln für das Zusammenspiel mit anderen Instrumenten:

  • auf den Musizierpartner hören lernen
  • selbständig Tempoveränderungen angeben können
  • “Führen” lernen

Die Einteilung zur Korrepetition erfolgt durch den jeweiligen Instrumentallehrer.

Lehrer: Christoph Palme